Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

19.08.2018 - 11:00 Uhr
 
26.08.2018 - 06:30 Uhr
 
28.08.2018 - 19:00 Uhr
 
 
 
Kontakt
 

NaturFreunde Deutschlands

Ortsgruppe Alfeld (Leine) e.V.

Am Humberg 35

31061 Alfeld

 

Tel.-Nr. +49 (0)5181 828558

E-Mail:

 
 
Besucher: 
241
 
Link verschicken   Drucken
 

Der Sinnespfad von Alfeld (Leine)

SpechtMehr erleben mit Schwarzspecht Rudi - im Sinnespfad am Schlehberg, einem Gemeinschaftsprojekt der NaturFreunde Alfeld (Leine) e.V. und des Elternvereins der Dohnser Schule e.V. mit Unterstützung der Stadt Alfeld (Leine). Erlebe den Sinnespfad im Schlehberg.

 

Der Schlehberg war schon früher das traditionelle Ausflugsziel der Alfelder Bevölkerung. Jetzt bietet der Schlehberg neben der landschaftlichen Schönheit eine weitere Attraktion - den "Sinnespfad" Alfeld (Leine).

 

Der Waldlehrpfad "Sinnespfad" ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene da. Er möchte in spielerischer Form das Bewußtsein für den Lebensraum Wald fördern. An nahezu vierzig Stationen können kleine und große Besucher Spiel, Spaß, Erholung und Abenteuer erleben und ganz nebenbei viel Wissenswertes über den Wald und seine Bewohner erfahren.

 

So wird zum Beispiel vom Sinnespfad-Maskottchen, dem Schwarzspecht Rudi, anschaulich erklärt, wie sich der Wald auf natürlichem Weg selbst verjüngt, warum Totholz im Wald eine wichtige ökologische Funktion hat oder welche Spechtarten man am Schlehberg antreffen kann.

 

Sinnespfad1Zu den Erlebnisstationen gehören Fühlkästen, Hörrohre, ein Klangspiel, Tierweitsprung, das Baumtelefon und vieles mehr. Ein besonderes Highlight ist der Niedrigseilgarten, der sich direkt am Naturfreundehaus "Schlehberghütte" befindet.

 

Der Pfad hat eine Länge von ca. 1,4 km und bietet unterwegs einige herrliche Ausblicke auf die Stadt Alfeld (Leine).

 

Starten kann man am Naturfreundehaus oder von der Göttinger Straße aus.

 

 

Gefördert durch:

Logo-Bingo